Programmname

WINSOLVENZ – Insolvenzsoftware 1.70

Hersteller/Vertreiber

STP Informationstechnologie AG, Südenstraße 42, 76135 Karlsruhe, Tel.: 0721.82815.0, Fax: 0721.82815.555, E-Mail: info@stp-online.de, www.stp-online.de

Leistungsumfang

Aktenverwaltung, Wiedervorlagen, Mandatsbuchhaltung, Termine/Fristen, Anbindung Textverarbeitung

Modularität

Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung (> 1.000 EUR), belegloser Zahlungsverkehr, E-Mail, Datenanbindung überörtliche Sozietät (> 1.000 EUR), Einbindungsmöglichkeiten externer Programme im Menüsystem, vollständige Insolvenzrechnungslegung, Verwaltung von Aus- und Absonderungen, Verzeichnisse gem. 151-153 InsO, Gerichtsschnittstelle usw., Unternehmungsplanungssoftware zur integrierten Bilanz-, Erfolgs- und Finanzplanung (> 1.000 EUR)

Alleinstellungsmerkmal nach Anbieterangaben

k. A.

Unterstützung überörtliche Kanzlei

Vollständige Systemintegration über mehrere Standorte, Online-Verbindung mit zentralem Server. Realisation und technische Absicherung: WINSOLVENZ basiert in der Produktversion WINSOLVENZ.NET auf der .Net-Plattform von Microsoft. WINSOLVENZ kann damit über eine zentrale SQL-Datenbank überörtlich via Internet genutzt werden.

Textverarbeitung

MS Word XP (2002), 2000, 97

Datenexport

Stammdaten ASCII, MS Excel, MS Access, DATEV (k. A.), Finanzbuchhaltung (Bewegungsdaten) DATEV (> 1.000 EUR), Mandatsbuchhaltung (Bewegungsdaten) DATEV (> 1.000 EUR), Unterstützung Zwischenablage MS Windows

Programm-Updates

Mind. halbjährlich, CD, Download vom Internet, per E-Mail, Programmpflege Garantie bis 4 Jahre

Betriebssystem

MS Windows XP, 2000, 98, NT Workstation 4.0

empfohlene Hardware

Pentium III, > 800 MHz, mind. 256 MB Arbeitsspeicher, mind. 1.000 MB Festplattenkapazität, Grafikauflösung 800x600, 100 MBit Ethernet

Infrastruktur Netzwerk

LAN mit Server, WAN, Internet; Novell Netware 5.x, MS Windows NT 4.0, Windows 2000

Ersteinführung/Schulung

Schulungen 1 Tag ab 1.000 EUR

Schulungs-/Lernprogramm

k. A.

Demoversion

CD, begrenzte Laufzeit

Preise (netto)

Einzel-Platzversion netzwerkfähig ab 3.840 EUR; jeder weitere Arbeitsplatz 720 EUR, Wartung und Hotline ab 49 EUR/Monat

Konditionen Service

Einrichtung spezielles Briefpapier 100 EUR/Std.

Konditionen für Einsteiger

Vergünstigte Anschaffungskosten, besondere Version


Übersicht        zurück        weiter    

Quelle: www.rechtssoftware.de
Streitz Consult GmbH, 2006

Alle Rechte vorbehalten